Julia Dujmovits

Snowboard

Persönliche Daten

Name: Julia Dujmovits
Geboren: 12.06.1987/Güssing
Disziplin: Snowboard (PSL & PGS)
Verband: ÖSV
Vereine:

  • Boardsports, Red Hot Chilli Güssing
  • Verein Jugend Sulz, Worldvision GEV

Größten Erfolge bisher

  • 1.  Weltcupsieg im PSL in Nendaz/Schweiz 16.12.2007
  • Junioren Weltmeisterin PSL 2007
  • Weltcup Furano PGS 2. Platz 2006
  • Junioren WM Bronze PGS und SBX 2006
  • Rookie of the Year 2006
  • Europacup Gesamtsiegerin Alpin 2005/2006

Sportliche Ziele

  • Comeback Kreischberg
  • WM Korea 09
  • Olympiamedaille
  • Weltcup Top 3 Platzierungen

Über mich

Seit mitte letzter Saison trainiere ich mit Stefan Cerwenka zusammen. Im Vordergrund steht die Sommervorbereitung und Betreuung über die ganze Saison. Stef ist Trainer des österr. Freestyle Teams und steht mir dadurch auch immer wieder mit technischen Tipps zur Seite. Thanks!!

Im Sommer bin ich meistens im Heeresleistungssportzentrum Blattgasse oder zu Hause anzutreffen. Das HLSZ bietet mir perfekte Trainingsbedingungen und die Möglichkeit den Snowboardsport professionell auszuüben.   

Warum snowboarden?

Warum Snowboarden: Es gibt für mich nur wenige Dinge auf der Welt die mir mehr Spass machen als auf einen Berg zu hiken und danach im Powder meine Line zu ziehen... Deswegen Snowboarden!! Im Rennlauf sind für mich die Head to Head Duelle faszinierend. Es ist nicht nur wichtig schnell zu fahren, sondern man muss den Gegner einschätzen und in kürzester Zeit auf ihn reagieren können. Spitzensport allgemein – man steht ständig vor neuen Herausforderungen